Trendsahne: was wir lieben und was wir lassen. Trends über Lifestyle, Mode, Design, Business, Coaching… eben was uns bewegt.
Ich bin Gela, ich bin 43 Jahre alt.
Trendsahne ist mein Blog rund um die Themen, die Menschen zwischen Mitte 30 und Mitte 50 bewegen, schöngeistig und tiefsinnig zugleich!
Die große Klammer um all meine Themen ist das „sich Wohlfühlen“ – von innen und von außen. Dazu gehört, was zunächst sehr oberflächlich klingt, sowohl ein passendes Outfit, als auch ein gewisses Maß an Fitness, welches ich über gute Nahrungsmittel und Workouts erreiche.
Mit dem äusseren Erscheinungsbild lege ich die Signale fest, über die ich wahrgenommen werden möchte.

Nicht zuletzt spreche ich seelische Themen an und analysiere diese unter dem  Blickwinkel „love it, leave it or change it“, geprägt vom eigenverantwortlichen Arbeiten an sich selbst. Durch meine Coachingausbildung und mein jahrzehntelanges Interesse an psychologischen Themen habe ich das Handwerkszeug dazu gelernt. Ich möchte ermutigen, Grenzen zu überwinden, damit Neues entstehen kann.

Was ich liebe? Gutes Essen. TaeBo. Lange Spaziergänge. Genießen. Reisen, kurz und lang. Menschen. Menschen, die begeistern. Gespräche. Das Meer. Die Luft. Die Erde. Mode (oh ich shopping-Monster!). Krimis. Musik.

Was ich lasse? Lahmes Zeug, das mich nicht weiterbringt. Dinge und Menschen, die mich herunterziehen. Orte ohne Spirit. Qualitativ schlechte Dinge. Zu viel Chemie und Gift in unseren Lebensmitteln und Kosmetika.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und die ein oder andere Inspiration! Daneben freue ich mich natürlich über Feedback und Anregungen! Ja bitte, unbedingt, Trendsahne ist noch so jung und braucht euch!

Und nicht vergessen: das Leben ist wie ein bunter Konfettihaufen!

20140921_011236